Für Besucher

Was ist das eigentlich für ein Festival:

Am Samstag, den 05. August 2017, sowie am Sonntag, den 06. August 2017, jeweils von 12 Uhr bis 20 Uhr verwandelt sich die Braunschweiger Innenstadt in ein lebendiges Straßenmusikfestival. Gespielt wird bühnenfrei im unmittelbaren Kontakt mit dem Publikum mit nur minimaler Verstärkung. Wir möchten keine Barrieren zwischen Musiker und Zuhörer – stattdessen soll das Publikum direkt in die musikalische Darbietung einbezogen werden. Seid also gespannt auf ein Wochenende voller Musik, das ihr so schnell nicht mehr vergessen werdet!

Wer wird spielen:

In diesem Jahr werden über 220 Künstler aus der ganzen Welt das Publikum verzaubern. Eine Übersicht alle Teilnehmer findet ihr hier.

Wo wird das sein:

An 15 Plätzen in der Braunschweiger Innenstadt werden sich an diesem Wochenende nationale wie auch internationale Musiker tummeln und ihr Können unter Beweis stellen. Überall bevölkern einzigartige Künstler die Straßen, Ecken und schönsten Plätze Braunschweigs und lassen so den innerstädtischen Raum zu einer einzigartigen großen Bühne werden. Zudem wird es eine große Bühne geben, auf der sich jeder Künstler im Laufe des Festivals einmal präsentieren kann. Hier wird auch das Abschlusskonzert am Sonntagabend stattfinden. Zum Bühnenplan geht es hier.

Wie kann ich teilhaben:

Unterstützt unser Festival durch den Kauf eines Festivalbändchens für 5 Euro! Mehr dazu hier.

Welchen Preis gibt es:

Jeder Künstler bekommt die Chance, den Preis als beliebtester Straßenmusiker zu gewinnen. Entscheidend hierbei seid ihr! Jeder Zuschauer erhält im Verlauf des Festivals eine Stimmkarte, mit der er für seine drei Lieblingsmusiker oder Lieblingsband stimmen kann. Nach Auszählung der Stimmen am Ende des Festivals erhalten die fünf Straßenmusiker mit den meisten Stimmen attraktive Preise und spielen bei einem Preisträgerkonzert auf der großen Bühne. Wir sind schon sehr gespannt, wer euch am besten gefällt!